Komplett-Sanierung
Reparatur-Schliff
Reinigung & Imprägnierung

Leistungen


Bei der Komplett-Sanierung geben wir verkratzten, unebenen und stumpfen Bodenbelägen mit mobilen Bodenschleifmaschinen ihre optimale ebene Oberfläche zurück. Dazu werden die Bodenbeläge aus Marmor, Granit, Terrazzo, Travertin, Kalk-, Natur- oder Kunststein mit Diamantwerkzeugen geschliffen.

Zunächst werden im zeit- und materialaufwändigen Grobschliffgang Kratzer, Über- und Unterzähne sowie Fugen und Unebenheiten plan geschliffen. Den gewünschten Glanzgrad der Gesteinsflächen erreichen wir im anschliessenden Mittel- und Feinschliffgang. Die sorgfältige Bearbeitung mit Handmaschinen garantiert ein einheitliches Glanzbild bis an die Ränder und an angrenzende Flächen, Wände und Objekte. Je nach Wunsch wird der Bodenbelag zum Schutz nachbehandelt.

Eine kostengünstigere Variante zur Komplett-Sanierung ist der Reparatur-Schliff, bei dem der Grobschliffgang entfällt. Der Reparaturschliff wird z.B. angewendet, wenn der Boden (Marmor, Granit, Terrazzo, Travertin, Kalk-, Natur- oder Kunststein) sehr gut verlegt ist und keine starken Beschädigungen der Oberfläche aufweist.

Feine Kratzer, Laufspuren und Verunreinigungen in der Gesteinsoberfläche werden im Mittelschliffgang beseitigt. Den gewünschten Glanzgrad der Gesteinsflächen erreichen wir in weiteren Feinschleifgängen. Die Ränder werden wie bei der Komplett-Sanierung mit Handmaschinen bearbeitet. Anschliessend wird der Boden auf Wunsch zum Schutz nachbehandelt.

Neben der richtigen Technik der Steinbearbeitung kommt es auch auf die professionelle Pflege des Steines an. Zur Reinigung und Imprägnierung von Natursteinen verwenden wir ausschliesslich hochwertige Produkte, die zu 90 Prozent biologisch abbaubar sind.

Wir reinigen Ihren Naturstein sorgfältig von Schmutz (wie z.B. Öl, Algen, Moose und Rostflecken). Die anschliessende Imprägnierung vermindert die Fleckenbildung und erleichtert die regelmässige Pflege. Dabei empfehlen wir eine Imprägnierung, die den Stein nicht verschliesst. Dieser sollte atmen können, um seine natürliche Schönheit nicht zu verlieren.



©2012 Marble Consulting - Impressum